Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Annja Huber

§1 Geltungsbereich

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Veranstaltungen von augsburg-mantrailing.de im Zusammenhang mit der Reservierung und der Buchung der angebotenen Veranstaltungen.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Buchungen über unseren Internetshop https://augsburg-mantrailing-de-shop.webnode.com.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Annja Huber
Schertlinstr.11-1/63
D-86159 Augsburg
Registergericht Augsburg

zustande.

(3) Das Kursangebot in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Kurse zu beuchen. Mit der Bestellung des gewünschten Kurses gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl des gewünschten Kurses
  2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Kaufen“ 
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
  4. Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 
  5. Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 
  6. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
  7. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit unter https://augsburg-mantrailing-de-shop.webnode.com/allgemeine-geschaftsbedingungen/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 

§3 Preise,  Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. 
(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse.
(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

§4 Durchführung von Veranstaltungen

(1) Falls ein Kurs aus irgendwelchen Gründen nicht durchgeführt werden kann, wird der Kaufpreis erstattet. Dazu werden wir dann die Kontodaten erfragen müssen.

(2) Die Kurse werden gemäß den Ankündigung zeitlich und inhaltlich durchgeführt.

§5 Schadensersatzhaftung von augsburg-mantrailing.de

Die Haftung auf Schadensersatz ist auf Fälle vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung beschränkt und im Übrigen ausgeschlossen. Die gesetzliche Haftung im Falle einer fahrlässigen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberüht.

 
§6 Kurse mit Hunden
 

(1) Jeder Kursteilnehmer trägt die Verantwortung und die Haftung für sich und seinen Hund. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

(2) Der Kursteilnehmer erklärt, dass sein teilnehmender Hund nach seinem Wissen frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten ist und eine gültige Tierhalterhaftpflichtversicherung besteht.

(3) Läufige Hündinnen dürfen nur nach Rücksprache und schriftlicher Bestätigung an den Kursen teilnehmen.

 
§7 Fotos
 

Während der Kurse werden Fotos und Videoaufnahmen gemacht. Die Fotos dürfen auf augsburg-mantrailing.de kostenfrei verwendet werden. Videos werden nur nach schriftlichem Einverständnis veröffentlicht. Sollten Fotos nicht kostenfrei verwendet werden dürfen, so ist dies bei der Kursbuchung schriftlich mitzuteilen.

 
§8 Datenschutz
 

Die im Zusammenhang mit der Kursbuchung erfassten Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Kurse und zur Kundenbetreuung verwendet und dürfen insoweit gespeichert werden. 

HINWEIS 

Wir nutzen einen Online-Shop der Firma WEBNODE. Bitte lesen Sie daher die Datenschutzerklärung unter https://de.webnode.com/datenschutzerklaerung/durch.

 
§9 Widerrufsrecht
 

Die Regelungen zum Widerruf und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen sind aufgrund von §321b Abs. 3 Nr. 6 BGB  nicht auf Ticketkäufe anwendbar. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Gebuchte Veranstaltungen werden grundsätzlich nicht zurückgenommen.

§10 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

Stand der AGB Apr.2016

Gratis AGB erstellt von agb.de